Prüfungsangst

Angst vor der Prüfung mit Hypnose überwinden
Angst vor dem Examen, dem Vortrag oder einfach Redeangst?

Wer eine Ausbildung — sei es ein Studium, eine Berufsausbildung oder etwas Ähnliches – absolviert, den erwartet zumeist auch eine Prüfung.
Auch wenn die Ausbildung mit Elan und Freude begonnen wurde, spüren viele Menschen eine zunehmende Angst, wenn der Prüfungstermin näher rückt.
Dabei handelt es sich nicht etwa nur um die völlig normale Nervosität, die Anspannung, die ja auch eine gesteigerte Wachheit mit sich bringt, sondern um eine lähmende Angst, die den Abschluss der Ausbildung ernsthaft gefährdet.
Panikattacken sind nicht selten, Schlaflosigkeit, völlige Unfähigkeit, sich zu konzentrieren und in der Prüfung selbst ist schlimmstenfalls alles Gelernte wie weg gewischt, nichts kann mehr erinnert werden.
Nicht selten stehen viele Jahre Arbeit und beträchtliche Investitionen auf dem Spiel.

Was tun wir gegen die Prüfungsangst?

Wir bereiten Sie mit hypnotischen Mitteln auf die Prüfung vor.
Sie lernen verschiedene Methoden, mit denen Sie der Prüfungsangst Herr werden.  Hausaufgaben gibt es außerdem.
Keine Angst, es sind leichte Aufgaben, die wenig Zeit brauchen.
Am Ende verfügen Sie über eine
gute Strategie zur Bewältigung der Prüfungssituation.

Sie wollen mehr wissen?
Rufen Sie doch einfach an: 089 411 763 15
Oder schreiben Sie eine Mail:

Ein guter Artikel über Prüfungsangst, ist hier zu lesen.
Er ist aus der Perspektive der Prüfer verfasst und gerade deshalb sehr interessant.

Psychotherapie mit Hypnose